Posts Tagged “Weissglut”

Aufnahmen für Jubiläumsvideo der „Rammstein“-Coverband „Weissglut“

Schirmitz. (du) Viele regionale und überregionale Auftritte hat der Teeniechor mit Chorleiter Wolfgang Ziegler in den vergangenen Jahren mit großem Erfolg absolviert. Jetzt hat er mit einer Tonaufnahme für ein Jubiläumsvideo der Rockband „Weissglut“ Neuland betreten.

Für den Teeniechor von Leiter Wolfgang Ziegler bedeuteten die Aufnahmen für das "Weissglut"-Video Neuland. Die Band (rechts) war dazu selbst nach Schirmitz gekommen. Bild: du

Für den Teeniechor von Leiter Wolfgang Ziegler bedeuteten die Aufnahmen für das „Weissglut“-Video Neuland. Die Band (rechts) war dazu selbst nach Schirmitz gekommen. Bild: du

Dabei bewiesen alle auf Anhieb Professionalität. Die Bandmitglieder waren von der Mitarbeit Zieglers und seines 60-köpfigen Ensembles restlos begeistert.

Die in der nördlichen Oberpfalz beheimatete Band „Weissglut“ hat im letzten Jahr bei RTL 2 den Coverband-Wettbewerb auf Bundesebene gewonnen. Zum 10-jährigen Bestehens wollen die 6 Rockmusiker ein aufwendiges Video herstellen. Im Mittelpunkt wird das Lied „Mein Herz brennt“ stehen. Dafür sang der Teeniechor Schirmitz einige Passagen ein. So wird die Jubiläumsaufnahme mit den Stimmen aus Schirmitz ausklingen.

Vor dieser Mitarbeit hatte Chorleiter Ziegler einige Bedenken. Schließlich ist „Weissglut“ eine Coverband von „Rammstein“. Die 1994 in Berlin gegründet Rockband wurde zur „Neuen Deutschen Härte“ gezählt. Zur brachialen Musik kommen zweideutige Texte, der Vorwurf politisch rechts zu sein und Gewalt zu verherrlichen.

Wenn sich der Teeniechor-Chef auch von den fraglichen Passagen distanziert, so sah er diese Probleme mit „Weissglut“ nicht. „Ich bin eigentlich aufgeschlossen für alle Arten von Musik, wenn sie professionell gespielt werden und bei den Leuten ankommen.“ Das gelte von der Volksmusik über die Klassik bis hin zur Hardrock-Schiene. „Jede Musikrichtung hat ihre Berechtigung.“

Die eineinhalb Stunden dauernde Tonaufnahme sahen Ziegler und seine Sänger als willkommene Abwechslung und Bereicherung im Probenalltag an. Sie seien stolz darüber, dass sie zu einer solchen Mitarbeit eingeladen wurden. „Weissglut“ will das fertiggestellte Video offiziell vorstellen. Die Band versprach, dass der Teeniechor zu diesem Event selbstverständlich auch eine Einladung erhält.

Quelle: Der Neue Tag

Comments Keine Kommentare »