Posts Tagged “bayern-beatles”

B 1-Moderatorin Petra Mentner überreichte Chorleiter Wolfgang Ziegler die Urkunde des Bayerischen Rundfunks. Bild: du

Bayern 1-Moderatorin Petra Mentner überreichte die Urkunde. Bild: du

Urkunde für Beatles-Erben Schirmitz. (du)
„Wir sind die Vize-Bayern-Beatles“ verkündete Chorleiter Wolfgang Ziegler beim Konzert des Teenie-Chors am Sonntag vor über 500 Besuchern in der Pfarrkirche. Die 52 Musiker präsentierten am Schluss das große Beatles-Medley, mit dem das Ensemble beim Wettbewerb des Bayerischen Rundfunks „Help! Wir suchen die Bayern- Beatles“ auf Platz zwei kam. Ein Team von Bayern 1 um Moderatorin Petra Mentner war zum Konzert am Sonntag von München nach Schirmitz gekommen, um den Chor mit einer Urkunde offiziell zu ehren. Moderatorin Mentner zeigte sich bei der Urkunden- Übergabe begeistert von den Darbietungen des Teenie-Chors und seines Leiters. „Wenn es überall auf der Welt so harmonisch und friedlich zuginge wie bei euch hier, dann würde es keine Probleme geben.“
(Quelle: Der Neue Tag)

Comments Keine Kommentare »

Hallo lieber Teeniechor und liebe Fans,

2. Platzeine turbulente Woche liegt hinter uns.
Interviews beim Rundfunk und die Fernsehaufnahmen (Galerie) letzten Montag waren mit sehr viel Zeit und Arbeit verbunden.
Trotzdem hat es enorm viel Spass gemacht und war eine neue Erfahrung für den Chor.
Ich bin stolz auf meine Truppe und möchte mich bei allen Fans, die für uns gestimmt haben, ganz herzlich bedanken.
Wir hätten uns nicht träumen lassen, dass wir so weit kommen und sind überglücklich über den 2.Platz!
Jetzt wird gefeiert. Noch viel Freude mit unserem Teeniechor Schirmitz.

Chorleiter – Wolfgang Ziegler

Comments 1 Kommentar »

original © by Apple Corps Ltd. - EMIBayern 1 und die Abendschau suchen die „Bayern-Beatles“

Teeniechor unter den Top5

und auch der Teeniechor Schirmitz nimmt mit einem Beatles Medley teil. Am 03.03.2010 wurden die 5 Finalisten auf Bayern 1 vorgestellt. 600 Interpretationen verschiedenster Bands, Kapellen und Chöre sind beim Bayerischen Rundfunk eingegangen. Der Teeniechor Schirmitz wurde von der Jury unter die TOP5 gewählt!!

Abstimmen für den Teeniechor:
Die Abstimmung ist zu Ende. Wir haben den 2. Platz gemacht und bedanken uns ganz herzlich für Eure Unterstützung!

Online:
VOTE 4 USAm Mittwoch wurden die 5 Finalisten nochmal im Fernsehen in der „Abendschau“ vorgestellt. Anschließend begann die Online-Abstimmung auf www.bayern1.de, die am Freitagmorgen endet.

(auf den Button klicken und den Teeniechor Schirmitz auswählen)

Telefonisch:
TEDZusätzlich wird am Freitag von 5 bis 8 Uhr ein TED geschaltet. Voten für den Teeniechor ist in dieser Zeit unter der Telefonnummer 0137-2010208 möglich.

Am 5. März ist dann Bayern 1-Beatles-Tag. Bayern1 spielt den ganzen Tag von 5.00 bis 24.00 Uhr Musik von den Beatles und gibt um 8.15Uhr die „Bayern-Beatles“ bekannt. Abends spielen die Sieger ihren Cover-Titel in der „Abendschau“.

Teeniechor im Fernsehen
BR Abendschau – Beitrag über die 5 Finalisten
Play

Teeniechor im Radio
Bayern 1 – Beitrag (2:44)
[audio:Bayern-Beatles.MP3]

Im Radio: "Bayern 1" Vorstellung Mo 22.02. 7:10Uhr
Im Radio: "Bayern 1" Anruf Mi 03.03. 16:45Uhr
Im Bayerischen Fernsehen: "Abendschau" Mi 03.03. 18:00Uhr

Kostprobe: Eleanor Rigby

Mehr Infos auf Bayern 1

Comments 1 Kommentar »

Jury wählt Ensemble von Wolfgang Ziegler aus 600 Bewerbern für Finale aus – TV-Team im Pfarrsaal

Teeniechor TV Aufnahmen - Bayern BeatlesSchirmitz. (du) Die Sensation ist perfekt! Eine Jury des Bayerischen Rundfunks hat den Teenie- Chor Schirmitz mit seinem Gründer und Leiter Wolfgang Ziegler bei der Aktion „HELP! Wir suchen die Bayern-Beatles“ von Bayern 1 aus rund 600 Bewerbern unter die fünf besten Gruppen für die Finalrunde am Freitag gewählt.

Ein Fernsehteam hat ein Portrait der Gruppe aufgezeichnet. Heute wird es in der Abendschau mit denen der vier anderen nominierten Beatles-Imitatoren ausgestrahlt. Anlass der Aktion ist der 50. Geburtstag der legendären Pilzköpfe aus Liverpool.

Söhne schicken Bewerbung
Angefangen hat alles, als Zieglers Söhne Thomas und Christian eine Bewerbung des Teenie-Chors mit einem Beatles Medley über Internet nach München sandten. Schon kurz darauf vereinbarte der Sender mit dem Chorleiter einen Termin für eine Hörfunkaufnahme. Die ging zweimal über den Äther.
Als Ziegler nun auch noch die Nachricht erhielt, dass seine Truppe unter die fünf besten „Bayern-Beatles“ für die Endausscheidung ausgewählt wurde und ein Fernsehteam aufkreuzen werde, habe es ihn fast vom Hocker gehauen, bekennt der Musiklehrer.
Akribisch hatten sich die 55 Sänger und Musiker mit ihrem Leiter auf die erste TV-Aufnahme vorbereitet. Als das Team mit 45-minütiger Verspätung aus Bamberg kommend endlich im Pfarrsaal eintraf, ging es sofort zur Sache. Nach kurzen Vorgesprächen zwischen Ziegler und Reporterin Christine Schlech richteteten Kameramann Matthias Kulik und Tontechniker Franz Baier Objektiv und Mikrophon auf die in roten Shirts gekleideten Aktiven.
In einer dreiminütigen Zusammenfassung trugen sie ein Medley bekannter Beatles-Hits vor. Einige Passagen wurden mehrmals aufgezeichnet. Letztendlich waren die Fernsehleute hoch zufrieden.

Spaß mit Beatles
Reporterin Schlech befragte auch die zwei Chormitglieder Laura Bondl und Sebastian Loreth nach ihrem Gefühl für die Pilzköpfe. „Die Hits der Beatles verbreiten heute noch viel Spaß und wir haben ebenfalls Spaß an ihrer Musik. Wir wollen nach Möglichkeit die Bayern-Beatles werden“, verkündeten sie einstimmig.

Quelle: Der neue Tag

Comments Keine Kommentare »